Forstliches Mountainbike-Rennen am 23.09.2018 - mitmachen und kurze Sperrung Badish Moon beachten!

Gespeichert von webmaster am 17. September 2018 - 10:05

Das forstliche Mountainbike-Rennen steht wieder vor der Tür. Hier ist die Ausschreibung dazu:

Die Info vom Forstamt:
Am 23.09.2018 veranstalten wir gemeinsam mit dem Forstsportverein Baden-Württemberg e.V. wieder das Forstliche MTB-Rennen. Gerne freuen wir uns über Teilnehmende aus Euren Reihen! Am 23.09. selbst wird von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr der betroffene Abschnitt des Badish Moon Rising zwischen Kohlerhau und Sohlacker gesperrt. Philipp Schell, verantwortlich für die Organisation, wird diesen Trailabschnitt so schnell als möglich nach Durchfahrt der letzten Teilnehmenden wieder frei geben. Nach dem Rennen wird ein Teil der Teilnehmenden dann ohnehin auf dem wieder frei befahrbaren Trail zurück zum WaldHaus fahren.
Vielen Dank und viele Grüße aus dem Forstamt
Andreas Schäfer

Also, wer sich mit den schnellen Forstleuten beim Uphil messen möchte - anmelden!

Achtung - ab 11. Juli Trailsperrung zwischen Sohlacker und Kybfelsen wegen Holzernte

Gespeichert von webmaster am 9. Juli 2018 - 19:06

Für ca. 14 Tage wird der Abschnitt zwischen Sohlacker und Kypfelsen (bis Abzweig Richtung Günterstal) gesperrt sein. Bitte unbedingt beachten! War schon mal angekündigt, aber verschoben - jetzt kommt´s wirklich.

Ist aber keine große Einschränkung, nur wer Badish Moon und Canadian hintereinander fahren möchte, muss den Umweg über den Forstweg fahren.

Neuer Trail vom Roßkopf nach Zähringen in Bau

Gespeichert von webmaster am 13. September 2017 - 10:29

Seit dem 5. September sind unsere kanadischen Freunde aus Nelson B.C. wieder in Freiburg und bauen mit uns den neuen Trail vom Roßkopf über die Rottecksruhe am Bombenloch vorbei nach Zähringen. Der neue Trail wird anspruchsvoller und sprunglastiger als Borderline und Canadian und soll u.a. den Wegfall des mittlerweile gesperrten Bombenlochs kompensieren. Wer beim Bau mithelfen möchte und aktuelle Infos dazu braucht, kann sich einfach über das Trailpflege-Formular in die Mailingliste eintragen. Bis Anfang Oktober soll die Strecke befahrbar sein.

Dirtjam samt Grillage - scheee wars!

Gespeichert von webmaster am 24. Juli 2017 - 11:51

Schön wars am Wochenende bei der Dirtjam dirtpark-freiburg.de ! Danke an das Orgateam, Bäckerei Lienhart Brauerei Ganter und alle die da waren und mitgefahren sind. Herzlichen Glückwunsch auch an unser 1000. Mitglied, Selina!! Danke an Sanne Moritz und Pascal Haupt für die Bilder. Weitere Bilder von Pascal gibts hier https://www.flickr.com/…/99043229@…/albums/72157683917052284.

hubbelfuchs

Gespeichert von webmaster am 18. April 2017 - 18:51

Der Hubbelfuchs ist ein weitgehend natürlicher Trail vom Rosskopf nach Westen Richtung Herdern / Zähringen.
Zwischendurch gibt es einen Gegenanstieg zum namensgebenden Fuchsköpfle.
Er wurde zum April 2017 von uns überarbeitet und ist Teil nun des offiziellen Trailnetzes des Naturparks Südschwarzwald.

Schauinslands Shuttle mit 2Cycle

Gespeichert von Manuel am 23. März 2017 - 16:38
Für noch mehr Abfahrten auf den Vereinsstrecken gibt es die Möglichkeit, mit dem 2-Cycle Shuttle-Bus schnell und entspannt auf den Schauinsland zu gelangen. Der Shuttle fährt an Samstagen von 10 Uhr bis 17 Uhr im Stundentakt bis zum Parkplatz direkt unterhalb des Gipfels. 
 
Ausgehend vom zentral gelegenen Wiehre Bahnhof benötigt der Shuttle etwa 25 Minuten für die Strecke. Bis zu acht Personen finden im Fahrzeug Platz, die Bikes kommen auf einen speziell konzipierten Anhänger, der die Sportgeräte sicher und schonend transportiert.
 
Ein sportlicher Mountainbiker benötigt für die Abfahrt über die Strecken Badish Moon Rising und Canadian Trail knapp 90 Minuten und kann somit ideal alle zwei Stunden den Shuttle nutzen. Gemütlichere Fahrer setzen sich ganz entspannt in jeden dritten Shuttle. 
 
 
Daten und Fakten im Überblick:
 
Samstags* von 10 - 17 Uhr im Stundentakt
Abfahrtspunkt: Wiehre Bahnhof, Gerwigplatz 20, 79102 Freiburg 
Zielpunkt: Parkplatz an der Bergstation Schauinsland
Preise: 10€ pro Fahrt und Person / 30€ für ein Tagesticket (sportliche Biker schaffen vier Abfahrten)
 
Anmeldung: 
Für einen sicheren Platz bitte telefonisch oder per Textnachricht anmelden: +49 157 58971556
 
*bei entsprechender Wetterlage. An folgenden Samstagen fährt der Shuttle NICHT: 08.04.17 / 15.04.17