Pumptrack Freiburg

Pumptrack Freiburg

In Freiburg Zähringen befindet sich ein öffentlicher asphaltierter Pumptrack. Er ist normalerweise ganzjährig geöffnet und kann mit Fahrrädern, Skateboards, Inlinern etc. befahren werden. Es besteht Helmpflicht.

Update 9.3.2021: Das Amt für öffentliche Ordnung hat den Pumptrack als Sport- und Außenanlage unter Beachtung der gültigen Corona-Regeln und Einhaltung von Abständen ab sofort wieder zur Nutzung freigegeben! Ab einer Inzidenz von 100 erfolgt leider eine erneute Schließung.

Der Pumptrack ist eine Anlage der Stadt Freiburg, verantwortlich für die Instandhaltung ist das Garten- und Tiefbauamt. Bitte haltet die Anlage sauber und nehmt euren Müll wieder mit!

Der Pumptrack wurde auf eine Initiative des Mountainbike Freiburg e.V. von der Stadt Freiburg gebaut und im Juni 2020 eröffnet. Nachdem der Vorschlag 2017 und 2019 auf den ersten beiden Plätzen im Beteiligungshaushalt gelandet war, stellte der Gemeinderat die Mittel für den Bau bereit. Der Mountainbike Freiburg e.V. war in den gesamten Planungs- und Entstehungsprozess miteingebunden. Gebaut wurde der Pumptrack von der Firma pumptrack.de.

Der Pumptrack befindet sich auf die Grünfläche zwischen Isfahan-Allee und Alban-Stolz-Straße in Zähringen (Alban-Stolz-Straße 24, 79108 Freiburg):

Lage Pumptrack Freiburg