Mountainbike Freiburg e.V.

Trail-Biken in Zeiten der Corona-Krise

***UPDATE***
Was bedeuten die neuen, ab dem 2. November 2020 geltenden Maßnahmen zur Eingrenzung des Infektionsgeschehens für uns Mountainbiker in Freiburg?
Zum jetzigen Zeitpunkt sind unsere Trails, genau wie Wanderwege oder Joggingpfade, nicht gesperrt.
Individualsport ist nach wie vor erlaubt, konkret heißt das alleine, zu zweit oder mit dem eigenen Hausstand.

Bitte helft mit, dass das so bleibt:
Verabredet euch nicht zu größeren Gruppen und haltet weiterhin Abstand!
Bleibt beim Biken in eurer persönlichen Komfortzone - eine zusätzliche, ggf. vermeidbare Belastung des Gesundheitssystems wäre gerade ziemlich doof.

Und, ganz klar: Auch andere Waldnutzer freuen sich, weiterhin nach draußen zu können - seid auch weiterhin um ein gutes, respektvolles Miteinander bemüht!

Vielen Dank
Euer Team von Mountainbike Freiburg e.V.

Unser Verein wurde 2011 von Freiburger "Locals" gegründet, um den Fortbestand der 2007 gebauten Borderline vom Roßkopf zur Jugendherberge zu sichern. Seither gingen aus der Zusammenarbeit mit dem Forstamt und der Stadt Freiburg weitere, längst überregional bekannte Trails für Mountainbiker hervor - so wie der Canadian Trail  von Kybfelsensattel zur Sternwaldwiese (seit 2015) und der 2016 eröffnete Badish Moon Rising Trail, der den Schauinsland mit dem Kybfelsensattel verbindet. 2017 kamen der anspruchsvolle, sprunglastige Baden to the Bone Trail vom Roßkopf nach Zähringen dazu, und - als Teil des Streckennetzes des Naturparks Südschwarzwald - der Hubbelfuchs Trail vom Roßkopf Richtung Herdern. Als jüngstes Projekt wurden die "Floh-Trails", die neuen Übungsstrecken vor allem für Kinder und Jugendliche oberhalb des Spielplatzes Ochsengespann (neben Jugendherberge) eröffnet. Auch der Dirtpark auf dem Dietenbachgelände hat sich 2016 Mountainbike Freiburg angegliedert.

Das Angebot und die Aktivitäten des Vereins haben sich in der noch jungen Geschichte des Vereins immer weiter ausgedehnt: es gibt u.a. mehrere Jugendgruppen mit ca. 25 Trainern, mehrere Biketreffs, das Bikefestival Freiburg, das Freiburger Dreierlei und die jährliche Vereinsmeisterschaft.

Bisher besteht der Verein bereits aus über 1.900 Mitgliedern!

Ihr wollt Trikots oder T-Shirts kaufen oder braucht sonst was, das sich am besten persönlich klären lässt?
Unsere Geschäftsstelle, geöffnet jew. am 1. Samstag im Monat 10:00-12:00 h, findet ihr in der
Schopfheimer Straße 5, 79115 Freiburg.

SpendenknopfTrailbau und -Pflege unterstützen

Ihr fahrt gerne auf den Trails und wollt uns unterstützen, aber nicht gleich Mitglied werden?
Dann könnt ihr hier drauf klicken und uns ganz einfach über Paypal eine Spende zukommen lassen.

Danke!

Termine/Events 2020:

Februar 2021

Bike-Flohmarkt Freiburg
(Facebook-Link)

Wodan-Halle beim Ganter-Biergarten

Wintersaison 2-wöchentl.
um 11:00 h

Frauen-Biketreff
(Info über WhatsApp-Gruppe, eintragen lassen über
frauen [at] mountainbike-freiburg.com)
Corona - aktuell keine Biketreffs!

Beim Biosk / Schwarzwaldstraße 80a
(neben der alten Stadthalle)

Winterpause

Kids/Jugend-Biketraining

Beim Biosk / Schwarzwaldstraße 80a
(neben der alten Stadthalle)

Wintersaison

Biketreff (Sonntags 13:00h)
Corona - aktuell keine Biketreffs!

Beim Biosk / Schwarzwaldstraße 80a
(neben der alten Stadthalle)

Wintersaison

E-Bike-Treff  - Koordination über WhatsApp Gruppe Corona - aktuell keine Biketreffs!

Vor d. Landratsamt Breisg.-Hochschw. (Ecke Ludwigstr./Jacob Burckhardt St., FR-Herdern)

23.-25. April. 2021
Fr. Abend -
So 17:00 h

Bikefestival Freiburg 2020
und 900 Jahre Freiburg Enduro-Rennen

Stadthalle am alten Messplatz

Erst 2021
wieder !!!

Freiburger Dreierlei 2020
Tages-Trail-Event

Spielpl. Ochsengespann /
all unsere Trails

Juni 2021
 

Dirtjam und Grillfest 2020

Dirtpark am Dietenbach
Robert-Ruh-Weg 1, 79114 Freiburg

Oktober 2021

Vereinsmeisterschaft 2021

Spielpl. Ochsengespann / Bordeline

15. August bis
15. September 2020

BikeBenefiz für die Freiburger Straßenschule

#werspendetdersendet

 

Mitglied bei der 

 

Mountainbike Freiburg e.V. wird freundlich unterstützt von:

Bike Ingenieurbüro - Freiburg