Die sportmedizinische Abteilung der Universität Basel sucht Probanden

wir haben eine Mail der sportmedizinische Abteilung der Universität Basel bekommen, die Probanden (männlich, 18-35 Jahre) sucht, die sportlich sehr aktiv sind. Es geht um eine Studie zum Einfluss der Tageszeit und Licht auf die Leistungsfähigkeit. Hier die Mail:

"Sehr geehrte Damen und Herren,

die sportmedizinische Abteilung der Universität Basel sucht Probanden (männlich, 18-35 Jahre) die sportlich sehr aktiv sind für eine Studie zum Einfluss der Tageszeit und Licht auf die Leistungsfähigkeit.

Hierzu würden wir mit den Sportlern zwei Fahrradergometertests mit Spirometrie und Bestimmung des maximalen Laktatwertes durchführen. Beim ersten Test würde zudem ein Ruhe- und Belastungs- EKG durchgeführt werden um die Gesundheit der Sportler zu überprüfen. Alle Untersuchungen wären natürlich komplett kostenlos und Sie würden alle Ergebnisse erhalten.

Bei einem zweiten Termin eine Woche später müssten die Probanden einen 12 Minuten Time Trial auf dem Fahrradergometer absolvieren. Zudem müssten die Probanden für 3 Tage ein Ernährungstagebuch führen und einen Bewegungssensor an Handgelenk und Hüfte tragen. Dafür würden die Probanden neben der kostenlosen Leistungsdiagnostik noch eine Aufwandsentschädigung von 150 CHF erhalten. Zudem würden Sie dabei helfen neue Erkenntnisse im Bereich Wettkampf und Trainingssteuerung zu gewinnen.

Wir würden uns sehr freuen wenn Interesse bei den Sportlern ihres Clubs bestehen würde und bitten Sie die Informationen an Ihre Sportler weiterzuleiten.

Gerne schicke ich Ihnen auch zusätzliches Informationsmaterial mit mehr Details über den Ablauf der Studie.

Mit freundlichen Grüssen

Raphael Knaier
Doktorand
Sport- und Bewegungsmedizin
Departement für Sport, Bewegung und Gesundheit
Universtät Basel, Switzerland
Büro: St. Jakob-Arena, Brüglingen 33, CH – 4052 Basel
Postadresse: Birsstrasse 320, CH – 4052 Basel
Tel.: 041 (0) 61 377 87 44
http://dsbg.unibas.ch